Sprunglinks

Zuständigkeitsfinder - Finden Sie Ihre Informationen!

Suche über Zuständigkeiten

 
  • Seite drucken
  • Seite weiterempfehlen
  • Fester Link (Deeplink)
« zurück

Wasser

Leistungen

  • Abwassereinleitung aus einer Kleinkläranlage
    Für die Einleitung von Abwasser aus einer Kleinkläranlage benötigen Sie eine wasserrechtliche Einleitungserlaubnis bei direkter Einleitung in ein Gewässer oder ...
  • Abwassergebühr
    Abwassergebühren werden auf der Grundlage kommunaler Satzungen erhoben. Die Höhe ist lokal unterschiedlich. Die Abwassergebühr ist laufend für die erbrachte Leistung zu zahlen. ...
  • Badegewässerqualität
    Während der Badesaison (15. Mai bis 15. September eines jeden Jahres) kontrollieren Experten der Gesundheitsämter im monatlichen Abstand die natürlichen Badegewässer in ...
  • Gewässer (öffentlich): gewerbliche Nutzung (Grundwasser- Wärmepumpen > 100m) - Erlaubnis
    Wenn Sie eine Grundwasser-Wärmepumpe errichten und betreiben wollen, benötigen Sie eine wasserrechtliche Erlaubnis für die Entnahme und Wiedereinleitung des ...
  • Gewässeraufsicht
    Die Gewässeraufsicht beinhaltet Maßnahmen, um Gefahren für die Allgemeinheit, den Einzelnen oder für die Gewässer abzuwehren, die durch den Zustand oder die Benutzung der ...
  • Hochwasser 2013 Information zur Soforthilfe
    Angesichts der hohen, durch das Hochwasser hervorgerufenen Schäden stellt die Bundesregierung 100 Mio. Euro Soforthilfe für die von der Hochwasserlage betroffenen Bundesländer ...
  • Hochwasser / Hochwasserschutz
    Hochwasserschutz geht jeden an. In den Gebieten, in denen Hochwasser auftreten kann, sollten alle Bürgerinnen und Bürger wissen, was im Ernstfall zu tun ist. Was kann getan ...
  • Trinkwassergebühr
    Vom jeweiligen Versorger wird eine Gebühr erhoben, die sich je nach Kalkulation in eine Grundgebühr und eine Mengengebühr aufteilt oder nur als eine Mengengebühr dargestellt wird.
  • Trinkwasserüberwachung
    Die Gesundheitsämter der Landkreise und kreisfreien Städte überwachen Wasserversorgungsanlagen in regelmäßigen Abständen. Im Rahmen der Überwachung haben die Gesundheitsämter ...
  • Wassergefährdende Stoffe: gewerblicher Umgang - Anzeige
    Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (z. B. die Lagerung von Heizöl, Benzin, Gülle) stellen aufgrund des Gefährdungspotenzials eine Gefahrenquelle für Gewässer und ...
  • Wasserrecht
    Das Wasserrecht umfasst die Bundes- und Landesnormen, die sich auf die Ordnung und die Bewirtschaftung der oberirdischen Gewässer und das Grundwassers beziehen. Grundsätzlich ...
  • Wasserschutz: Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen: Sachverständige/r - Anerkennung
    Als Sachverständige/r für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen kann tätig werden, wer von einer staatlich anerkannten Sachverständigenorganisation bestellt wird. ...

Bitte wählen Sie links die gewünschte Kategorie oder Leistung aus.